Polizei Düren

POL-DN: 0502173 Frau bei Unfall verletzt

    Düren (ots) - Nörvenich - Geschätzte 6.000 Euro Sachschaden, eine verletzte Autofahrerin und zwei nicht mehr fahrbereite Pkw sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag an der Einmündung B 477 / L 495 ereignete.

    Gegen 16.50 Uhr befuhr eine 41 Jahre alte Frau aus Vettweiß die L 495 aus Richtung Hürth kommend und beabsichtigte nach links auf die B 477 abzubiegen. Gleichzeitig befuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin, ebenfalls aus Vettweiß, die B 477 aus Richtung Nörvenich kommend in Fahrtrichtung Blatzheim. Als die 41-Jährige die Vorfahrt des aus ihrer Sicht von links herannahenden Pkw missachtete, kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

    Beide Pkw waren stark unfallbeschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die 48 Jahre alte Geschädigte zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: