Polizei Düren

POL-DN: 0501205 Fußgängerin von Auto angefahren

    Düren (ots) - Düren - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen wurde eine 54- jährige Frau schwer verletzt. Nach dem Transport mit dem RTW in ein Krankenhaus, verblieb sie dort zur stationären Behandlung.

    Ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Mechernich befuhr gegen 06.45 Uhr die Monschauer Straße in Richtung Stadtmitte. An der Einmündung mit der Straße "Am Ellernbusch" bog er nach links in diese Straße ab. Nach eigenen Angaben erfasste er dann beim Abbiegen mit dem Fahrzeug eine Fußgängerin, die er vorher nicht gesehen hatte. Die Frau aus Düren, die offenbar die Straße "Am Ellernbusch überqueren wollte, wurde bei der Kollision auf die Motorhaube des Wagens aufgeladen. Von dort stürzte sie zu Boden und klagte anschließend über Kopfschmerzen und eine Beinverletzung.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: