Polizei Düren

POL-DN: 0412147 Überschlag in den Acker

    Düren (ots) - Inden - Ein 18-jähriger Autofahrer verletzte sich am frühen Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 43. Er musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

    Der 18-Jährige aus Inden befuhr gegen 17.35 Uhr mit seinem Pkw die K 43 von Kirchberg in Richtung Schophoven. Als er mit seinem rechten Vorderreifen aus nicht geklärten Gründen auf den unbefestigten Fahrbahnrand geriet, verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam damit von der Fahrbahn ab. Auf dem gefrorenen Acker überschlug sich der Wagen und blieb etwa 15 Meter vom Straßenrand entfernt auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte das Auto mit leichten Verletzungen verlassen.

    Der Schaden am Pkw wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: