Polizei Düren

POL-DN: 0412144 Verkehrsinsel abgeräumt

Düren (ots) - Düren - Am späten Montagabend beschädigte ein noch unbekannter Autofahrer ein Verkehrszeichen und einen Baum auf einer Verkehrsinsel der K 27 im Stadtteil Gürzenich. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung des Sachschadens zu kümmern. Nach den Ermittlungen an der Unfallstelle befuhr der Unbekannte gegen 22.45 Uhr mit einem Pkw die K 27 aus Richtung Derichsweiler in Richtung Gürzenich. Am Ortseingang von Gürzenich geriet er aus unbekannten Gründen mit dem Wagen auf die dortige Verkehrsinsel. Dabei wurde ein Verkehrszeichen umgerissen und verbogen und ein dahinter stehender Baum am Stamm abgetrennt. Die eingesetzten Beamten fanden am Unfallort ein Plastikteil eines Stoßfängers. Da darauf Nummern des Herstellers VW vorhanden sind, konnte mittlerweile ermittelt werden, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Pkw VW Golf III, Jetta oder Vento gehandelt haben muss. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: