Polizei Düren

POL-DN: 0411305 Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

    Düren (ots) - Düren - Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Montagmittag im Kreuzungsbereich Elberfelder Straße /Aachener Straße / Rurstraße. Hierbei entstand ein geschätzter Sachschaden von 5.000 Euro.

Eine 48 Jahre alte Frau aus Düren befuhr gegen 13.25 Uhr mit ihrem Pkw die Elberfelder Straße vom Annakirmesplatz in Richtung Aachener Straße. An der Kreuzung mit der Aachener Straße beabsichtigte sie nach links in Richtung Rölsdorf abzubiegen. Zeitgleich befuhr ein 48 Jahre alter Mann aus Köln mit seinem Pkw die Rurstraße in Richtung Aachener Straße. Er wollte die Kreuzung in Richtung Elberfelder Straße geradeaus überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Unfall. Bei der Unfallaufnahme klagte der 48-Jährige über Kopfschmerzen. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten eingeschleppt werden./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: