Polizei Düren

POL-DN: 0411303 Mofa-Fahrer mit Reh kollidiert

    Düren (ots) - Jülich - Leichte Verletzungen zog sich ein 43-jähriger Mofa-Fahrer aus Jülich am Dienstagmorgen auf der "Rübenstraße" bei einem Zusammenstoß mit einem Reh zu. Der Schaden am Mofa wird mit 400 Euro angegeben.

Der 43-Jährige befuhr nach eigenen Angaben mit seinem Mofa gegen 04.20 Uhr die Rübenstraße entlang der Zuckerfabrik aus Richtung Königskamp. Etwa 30 Meter hinter dem Bahnübergang der Rurtalbahn sprang plötzlich von rechts aus dem Gebüsch ein Reh. Beide prallten zusammen und gingen zu Boden. Das Tier blieb kurz benommen liegen und lief dann zurück ins Gebüsch. Der 43-Jährige verletzte sich leicht an der Schulter und am Knie. Er suchte selbstständig einen Arzt auf./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: