Polizei Düren

POL-DN: 04112212 Lkw mit Gefahrgut im Straßengraben

    Düren (ots) - Vettweiß - Am Montagmittag kam ein Lkw, der mit Gefahrgut beladen war, von der Fahrbahn ab. Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, musste ihm eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingelei-tet werden.

    Ein 51 Jahre alter Kraftfahrer aus Düren befuhr gegen 12.50 Uhr mit einem Lkw die L 264 aus Richtung L 33 kommend in Fahrtrichtung Düren. Kurz vor der Ortschaft Kelz geriet er mit dem Fahrzeug nach rechts auf den unbe-festigten Fahrbahnrand. Beim Versuch, das Gefährt wieder auf die Fahrbahn zu rangieren, wurde die Fahrbahndecke und auch der angrenzende Grünstrei-fen beschädigt. Die am Unfallort eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass der Lkw- Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alcotest ergab bei ihm einen Wert von 1,42 Promille.

    Zur Bergung des Fahrzeuges musste zunächst die Ladung geborgen und auf ein anderes Fahrzeug umgeladen werden. Dazu musste die L 264 für etwa 30 Minuten voll gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: