Polizei Düren

POL-DN: 0411228 Ohne Führerschein und ohne Profil

    Düren (ots) - Düren - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmorgen auf der Rurstraße ereignete, stellten die aufnehmenden Polizeibeamten fest, dass ein 19 Jahre alter Kleinkraftradfahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

    Der junge Mann war auf der Rurstraße zunächst hinter dem Pkw eines 30-jährigen Düreners gefahren. Als der Autofahrer dann plötzlich anhielt, um nach rechts auf einen Parkplatz einzubiegen, fuhr der nachfolgende Kradfahrer auf. Wie der Autofahrer angab, hatte er den Fahrtrichtungsanzeiger nicht betätigt, so dass der Kradfahrer vom Bremsmanöver überrascht wurde. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, jedoch entstand Gesamtsachschaden in geschätzter Höhe von 700 Euro. Bei der Überprüfung des Zweiradfahrers stellte sich dann heraus, dass dieser keine Fahrerlaubnis hatte. Zudem wies das Hinterrad nicht mehr ausreichend Profil auf. Gegen ihn und den Halter des Kleinkraftrads, der die Fahrt zuließ, wurde eine Anzeige gefertigt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: