Polizei Düren

POL-DN: 0411196 Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - Jülich - Schwere Verletzungen zog sich eine 32-jährige Radfahrerin aus Jülich am Donnerstagmorgen bei einer Kollision mit einem Pkw an der Kreuzung Römerstraße / Wiesenstraße zu.

Gegen 08.50 Uhr befuhr ein 22-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Römerstraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Brunnenstraße / Wiesenstraße bog er nach links in die Wiesenstraße ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin, die die Wiesenstraße auf der Fußgängerfurt in Richtung Innenstadt überquerte. Die Frau wurde auf die Motorhaube des Pkw aufgeladen und verletzte sich dabei. Sie wurde mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung mit dem RTW ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein geschätzter Schaden von 1.100 Euro./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: