Polizei Düren

POL-DN: 0410266 Mofafahrer fuhr auf Pkw auf

Düren (ots) - Jülich - Am Montagmittag kam es in der Innenstadt zu einer Kollision zwischen einem Motorroller und einem vorausfahrenden Pkw. Dabei erlitt ein 15-jähriger Kradfahrer leichte Verletzungen. Gegen 12.35 Uhr befuhr eine 35-jährige Frau aus Kirchberg mit ihrem Pkw die Eleonorenstraße von der Elisabethstraße kommend in Richtung Margarethenstraße. Hinter ihr fuhr ein 15-Jähriger aus Jülich mit seinem Mofaroller. Als die Pkw-Fahrerin ihren Wagen verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr der junge Kradfahrer trotz einer sofortigen Bremsung auf das Heck des Wagens auf. Er kam mit leichten Verletzungen an den Beinen davon, so dass eine ärztliche Versorgung an der Unfallstelle nicht erforderlich war. An beiden Kraftfahrzeugen entstand leichter Sachschaden, der insgesamt auf etwa 1.000 Euro geschätzt wird. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: