Polizei Düren

POL-DN: 0410129 Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

    Düren (ots) - Jülich - Zwei schwer verletzte Personen sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag in der Nähe der Ortschaft Barmen ereignete.

    Ein 18-jähriger Mann aus Geilenkirchen befuhr gegen 17.00 Uhr die Kirchstraße aus Richtung Koslar kommend in Richtung Barmen. In Höhe eines Bahnüberganges kam der Pkw in einer Linkskurve ins Schleudern. Dadurch kam der Wagen von der Fahrbahn ab und fuhr über den Radweg hinweg in das angrenzende Waldstück. Dort prallte er gegen einen Baum. Durch diesen Aufprall wurden sowohl der Fahrer des Autos als auch seine 17-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: