Polizei Düren

POL-DN: 0410086 Rollerfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - Düren - Am Donnerstagnachmittag, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 57 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Pkw die Dr.-Overhues-Allee von Gut Boisdorf in Richtung Monschauer Straße. An der Einmündung in die Monschauer Straße bog er verbotswidrig nach links in Richtung Rölsdorf ab. Zur gleichen Zeit befuhr ein 55-Jähriger aus Düren mit seinem Motorroller die Monschauer Straße von Rölsdorf in Richtung Stadtmitte. Um eine Kollision mit dem einbiegenden Pkw des 57- Jährigen zu vermeiden, musste er sein Fahrzeug so stark abbremsen, so dass er zu Fall kam und sich leicht verletzte. Die RTW-Besatzung übernahm die Erstversorgung und brachte den Verletzten anschließend ins Krankenhaus. Dort wurde er nach ambulanter Behandlung entlassen. Am Pkw wurde kein Schaden festgestellt. Die Reparaturkosten am Motorroller werden auf 500 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: