Polizei Düren

POL-DN: 0409175 Pkw-Fahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - Nörvenich - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten und Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro kam es in den Morgenstunden des heutigen Freitags im Kreuzungsbereich der B 477 / L 263.

Ein 34-Jähriger aus Nörvenich befuhr gegen 04.55 Uhr mit seinem Traktor die B 477 von Blatzheim in Richtung Zülpich. An der Einmündung der L 263 (Bahnhofstraße) beabsichtigte er nach links in Richtung Nörvenich einzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 45 Jahre alten Mannes aus Zülpich. Aus welcher Richtung der Pkw-Fahrer kam, konnten weder der Traktorfahrer noch ein an der Kreuzung wartender Zeuge angeben. Auf Grund der Unfallspuren dürfte er jedoch die B 477 von Zülpich nach Blatzheim befahren haben. Der 45-Jährige wurde schwerverletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr  Nörvenich geborgen werden. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren. Der Pkw wurde zwecks technischer Untersuchung sichergestellt, da der Verdacht besteht, dass die Beleuchtung nicht eingeschaltet war./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: