Polizei Düren

POL-DN: 0409133 Auf nasser Fahrbahn gestürzt

Düren (ots) - Nideggen - Eine 28-jährige Frau aus Aachen befuhr am Samstagabend, gegen 20.00 Uhr, mit ihrem Motorrad die L 11 von Nideggen nach Brück. Ihr folgte ihr 19-jähriger Ehemann ebenfalls mit seinem Motorrad. Die Strecke ist abschüssig und kurvenreich. Auf der regennassen Fahrbahn rutschte in einer 90-Grad Kehre der Bikerin das Krad weg und sie kam zu Fall, ohne sich jedoch zu verletzten. Ihr Ehemann rutschte ebenfalls an der gleichen Stelle mit dem Krad aus. Er zog sich jedoch schwerere Verletzungen zu und musste mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Kräder wurden eingeschleppt. Der Schaden wird auf 600 Euro geschätzt./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: