Polizei Düren

POL-DN: 0409075 Zusammenstoß vor dem Abbiegen

    Düren (ots) - Düren - Eine leicht verletzte Person und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag im Stadtteil Rölsdorf ereignete. Die leicht verletzte Person, eine 19 Jahre alte Frau aus Langerwehe, wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

    Die 19-jährige Pkw-Fahrerin befuhr gegen 15.25 Uhr mit ihrem Wagen die Bahnstraße in Richtung Monschauer Landstraße. Als sie in Höhe eines Verbrauchermarktes auf den dortigen Parkplatz nach rechts abbiegen wollte, betätigte sie den entsprechenden Fahrtrichtungsanzeiger und lenkte ihr Fahrzeug ein wenig nach links, um besser auf den Parkplatz abbiegen zu können. Eine 21 Jahre alte Frau aus Düren bemerkte das Vorhaben der 19-Jährigen zu spät und versuchte mit ihrem Auto rechts an dem Fahrzeug der vor ihr Fahrenden vorbei zu kommen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die anschließend nicht mehr fahrbereit waren.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: