Polizei Düren

POL-DN: 0408193 Rauschgift in der Bekleidung versteckt

Düren (ots) - Düren - Eine Streifenwagenbesatzung beobachtete am Mittwochmittag im Bereich Stolzestrasse / Rudolf-Schock-Platz ein Pärchen. Die Örtlichkeit gilt als ein Treffpunkt der Dürener Drogenszene. Offensichtlich fand zwischen den beiden Personen in der Parkanlage ein Deal statt. Kurz darauf entfernte sich der Mann in Richtung Langemarckpark. Als die Frau sich umdrehte, sahen die Beamten, wie sie etwas unter ihren BH steckte und in Richtung Busbahnhof ging. Hier mischte sie sich unter eine Gruppe von Szeneangehörigen. Die Verdächtige wurde dort durch die Beamten überprüft. Es handelt sich um eine 45 Jahre alte Frau aus dem Stadtgebiet Düren. Bei einer körperlichen Durchsuchung durch eine Polizeibeamtin wurde in ihrem BH eine Dose mit acht Gramm Haschisch gefunden. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt. Die 45-Jährige gab zu, dieses soeben von einem nicht näher bekannten Mann für 50 Euro gekauft zu haben. Die Ermittlungen dauern an./me. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: