Polizei Düren

POL-DN: 0408092 Biker und Sozia schwer verletzt

    Düren (ots) - Nörvenich - Schwere Verletzungen trugen am Sonntagnachmittag ein 28- jähriger Biker und seine 22-jährige Sozia, beide aus Nörvenich, bei einem Zusammenstoß auf der K 18 mit einem landwirtschaftlichen Zug davon. Der Sachschaden wird auf 4.550 Euro geschätzt.

Gegen 19.10 Uhr befuhr ein 54 Jahre alter Mann aus Vettweiß mit seinem Traktor und einem Anhänger die K 16 von Frauwüllesheim in Richtung Irresheim. An einem Feldweg, der nach Gut Hommelsheim führt, beabsichtigte er nach links abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad des 28-Jährigen, der die K 18 von Irresheim in Richtung Frauwüllesheim befuhr. Das Krad prallte gegen den vorderen Ladearm und die Innenseite des linken Vorderrades. Durch den Aufprall wurden der Kradfahrer und seine Sozia von ihren Sitzen ins angrenzende Feld geschleudert. Der Fahrer kam nach ca. 12 Metern, die 22-Jährige nach etwa 25 Metern in Endlage. Beide erlitten schwere Verletzungen. Die junge Frau wurde nach Erstversorgung mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren, der 28-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden. Das Krad wurde total beschädigt und wurde sichergestellt. Für die Dauer der Opferversorgung und Unfallaufnahme wurde die K 16 an der Unfallstelle gesperrt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: