Polizei Düren

POL-DN: 0408042 Aufmerksame Zeugin meldete sich bei der Polizei

Düren (ots) - Aldenhoven - Eine Zeugin, die am vergangenen Sonntag eine Verkehrsunfallflucht beobachtet hatte und darüber am Dienstag in der Zeitung las, meldete sich jetzt bei der Polizei. Die Verursacherin konnte danach ermittelt werden. Ein 57 Jahre alter Mann aus Aldenhoven hatte bei der Polizei angezeigt, dass ihm am Montagmorgen vor einer Bäckerei in Aldenhoven während des Einkaufens das Auto von einem unbekannten Pkw-Fahrer beschädigt worden war. Den Schaden gab er mit etwa 2.000 Euro an. (s. Pressemeldung vom 02.08.2004). Die Zeitungsleserin hatte den Unfall aber bereits am Sonntagmorgen gegen 10.00 Uhr mitbekommen und sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges gemerkt. Die Ermittlungen der Polizei führten daraufhin zu einer 39-Jährigen aus Linnich. Sie räumte ein, mit ihrem Auto an der Unfallstelle gedreht und den Fremdschaden verursacht zu haben. Den Unfall wollte sie später melden. Dazu war es bis zum Dienstagmorgen aber noch nicht gekommen. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: