Polizei Düren

POL-DN: 0407293 Vorfahrt nicht beachtet

Düren (ots) - Niederzier - Zwei verletzte Fahrzeugführer und ein geschätzter Sachschaden von etwa 16.500 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der K 13 zwischen den Ortschaften Selgersdorf und Hambach ereignete. Die beiden Verletzten mussten im Krankenhaus ambulant werden. Ein 49 Jahre alter Mann aus Jülich befuhr gegen 07.10 Uhr mit seinem Pkw die K 13 von Selgersdorf in Richtung Hambach. In Höhe eines für Kraftfahrzeuge gesperrten Feld- und Verbindungsweges stieß er mit dem Auto eines 32-Jährigen aus Niederzier zusammen, der diesen Weg mit seinem Wagen von Berg in Richtung Forschungszentrum Jülich befuhr und gegenüber den Polizeibeamten an der Unfallstelle angab, kein anderes Fahrzeug gesehen zu haben. Er erlitt Verletzungen im Gesicht, während der Jülicher über Nackenschmerzen klagte. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: