Polizei Düren

POL-DN: 0407287 Beim Wenden Kradfahrer übersehen

    Düren (ots) - Kreuzau - Die L 33 ist zurzeit wegen Bauarbeiten im Kreuzungsbereich mit der L 249 gesperrt. Die Sperrung sowie die Umleitungen sind rechtzeitig angekündigt. Am Dienstagmittag, gegen 13.10 Uhr, befuhr ein 75 Jahre alter Mann aus Merzenich mit seinem Pkw die L 33 von Froitzheim nach Nideggen. Als vorausfahrende Verkehrsteilnehmer in Höhe Thum der Umleitung folgten und nach links in die L 250 abbogen, fuhr der Senior jedoch geradeaus weiter. Nach etwa 200 Metern bemerkte er seinen Irrtum und hielt am rechten Fahrbahnrand an. Als er anschließend wenden wollte, kam es zur Kollision mit einem Kradfahrer. Der 47-jährige Biker aus Simmerath war ebenfalls in den gesperrten Straßenteil eingefahren und wollte an dem stehenden Pkw des 75 Jährigen vorbeifahren. Trotz Ausweichmanövers kam es zum Zusammenstoß, so dass der Kradfahrer stürzte und über die Fahrbahn rutschte. Das Krad kam nach etwa 90 Metern in Endlage. Der 47- Jährige zog sich eine Sprunggelenkfraktur zu und wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gefahren. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von 1.500 Euro./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: