Polizei Düren

POL-DN: 0407137 Radfahrer erlitt Platzwunde

    Düren (ots) - Düren - Zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Radfahrer kam es am Dienstagmorgen im Einmündungsbereich Aachener Straße/Rurstraße. Hierbei zog sich der Biker leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden blieb gering.

Eine 39 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Langerwehe befuhr gegen 09.40 Uhr die Aachener Straße von der Stadtmitte in Richtung Monschauer Straße. An der Einmündung der Rurstraße beabsichtigte sie nach rechts in diese abzubiegen. Zeitgleich fuhr ein 17-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad auf dem rechten Radweg der Aachener Straße in gleicher Richtung. Offensichtlich übersah die Pkw-Fahrerin den Radler, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 17-Jährige prallte mit dem Vorderrad gegen den hinteren rechten Kotflügel des Pkw und kam zu Fall. Er zog sich eine Platzwunde an der Augenbraue zu und wurde mit dem RTW zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gefahren./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: