Polizei Düren

POL-DN: 0407012 Wechseltrick an der Parkuhr

    Düren (ots) - Düren - Am Mittwochvormittag wurde ein 69 Jahre alter Mann aus Kreuzau von einem unbekannten Dieb bestohlen. Seine Beute bestand aus dem Bargeld, dass das Opfer mit sich führte.

    Der Mann aus Kreuzau hatte seinen Pkw gegen 09.30 Uhr auf dem Parkplatz Kuhgasse abgestellt. Am Parkautomaten wurde er von einem Unbekannten angesprochen und um Wechselgeld zum Parken gebeten. Dieser Bitte kam der Geschädigte bereitwillig nach. Während er das Geld wechselte, wurde er durch den Täter in belanglose Gespräche verwickelt. Zum Abschluss erhielt er dann von ihm eine Euromünze. Später, als er in einem Geschäft bezahlen wollte, stellte er fest, dass das gesamte Papiergeld aus seiner Geldbörse verschwunden war.

    Der Trickdieb war 45 bis 50 Jahre alt und etwa 180 bis 185 cm groß. Er hatte eine schlanke Figur, dunkles Haar und war mit einem dunklen Anzug bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: