Polizei Düren

POL-DN: 0406281 Junge Frau sexuell belästigt

    Düren (ots) - Düren - Am Sonntagnachmittag wurde eine 28 Jährige aus Düren auf der Dechant-Vaßen-Straße in Düren von einem bisher unbekannten Täter auf offener Straße sexuell belästigt. Durch die Hilfeschreie der jungen Frau wurde ein 25 jähriger Mann, ebenfalls aus Düren, auf den Vorfall aufmerksam. Als der Täter sich vom Tatort entfernte, nahm der Zeuge die Verfolgung auf, konnte ihn stellen und zu Boden werfen. Er kniete sich auf ihn; ließ ihn dann aber aufstehen. Der Täter bat darum, dass der Zeuge ihn laufen solle, da er erst 13 Jahre alt sei und Angst vor seinem Vater habe. Ferner bot er ihm Geld an. Da der Zeuge sich auf die Bitte nicht einließ, nutzte der Täter eine günstige Gelegenheit zur weiteren Flucht. Der Zeuge konnte ihn zwar noch einmal einholen, aber nicht mehr festhalten; zerriss ihm jedoch das T-Shirt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 16 Jahre alt, 170 cm groß, kurzes, gegeltes schwarzes Haar, trug zur Tatzeit ein rotes T- Shirt/darüber ein kurzes blaues Hemd und eine Jeanshose. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Düren unter der Telefonnummer: 02421-949245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: