Polizei Düren

POL-DN: 0406246 Skateboard auf Abwegen

Düren (ots) - Nörvenich - Am Mittwochabend kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Heranwachsenden. Als Schlagmittel wurde ein übergebrochenes Skateboard eingesetzt. Gegen 18.10 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Polizei eine Schlägerei in der Frankenstraße gemeldet. Am Einsatzort stellten die Beamten der Polizeiwache Kreuzau fest, dass es zwischen einem 19- Jährigen und einem 20-Jährigen zunächst zu einem verbalen Streit gekommen war. Danach ging der Jüngere nach Hause und kam kurze Zeit später mit seinem 23 Jahre alten Bruder wieder zum Tatort zurück. Hier sollen sie auf den 20-Jährigen losgegangen sein, ihn in die Rippen getreten und mit einem Teil eines Skateboards auf den Kopf geschlagen haben. Die Polizeibeamten stellten bei den Beteiligten jeweils leichte Verletzungen fest. In ärztliche Behandlung wollten sie sich aber erst später begeben. Das abgebrochene Skateboard wurde aufgefunden und sichergestellt. Zur weiteren Prüfung des Sachverhaltes wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: