Polizei Düren

POL-DN: 0405282 Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

    Düren (ots) - 0405282 Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

    Düren - Donnerstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, kam es in einem Stahlbaubetrieb im Stadtteil Mariaweiler zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein 47-jähriger Arbeiter wurde schwer verletzt und musste nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden.

Der 47-Jährige aus Niederzier war damit beschäftigt, einen etwa 13 Meter langen und 1.605 Kilo schweren Stahlträger mit Rostschutzfarbe zu bestreichen, als sich eine mechanische Zugkralle, mit der der Träger mittels Stahlseil an einer Winde gehalten wurde, löste. Der Träger fiel dem 47-Jährigen auf den linken Fuß und trennte diesen fast ab. Arbeitskollegen kamen dem Verletzten sofort zur Hilfe, hoben den Stahlträger nach Befestigung neuer Zugkrallen hoch und befreiten den Eingeklemmten. Polizei und Vertreter des Amtes für Arbeitsschutz waren vor Ort und nahmen die Ermittlungen auf./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: