Polizei Düren

POL-DN: 0405263 Radfahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 0405263 Radfahrerin schwer verletzt

    Düren - Dienstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, befuhren zwei 61 und 64 Jahre alte Frauen aus Düren mit ihren Fahrrädern einen Feldweg (verlängerte Girbelsrather Straße) von Girbelsrath nach Düren. Zeitgleich kam ihnen ein 16-Jähriger aus Nörvenich mit seinem Kleinkraftrad entgegen. Nach eigenen Angaben geriet er nach einer leichten Rechtskurve hinter dem Bahnübergang in Richtung Fahrbahnmitte. Als der Biker auf die beiden Frauen zufuhr, ließ sich die 61-Jährige mit dem Rad ins angrenzende Feld fallen. Die hinter ihr fahrende 64-Jährige wurde jedoch vom Krad erfasst und zu Boden geworfen. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der 16-Jährige verletzte sich leicht. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Die 61-jährige Seniorin blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 1.650 Euro geschätzt.

Das Befahren des Feldweges ist durch Verkehrszeichen 250 "Verbot für Fahrzeuge aller Art" mit dem Zusatz "Landwirtschaftlicher Verkehr und Fahrräder frei" untersagt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: