Polizei Düren

POL-DN: 0405117 Fußgänger angefahren und schwer verletzt

    Düren (ots) - 0405117 Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Düren - Ein 52 Jahre alter Mann aus Inden befuhr am Montagmittag, gegen 11.55 Uhr, mit seinem Pkw die Birkesdorfer Straße im Stadtteil Hoven von Merken nach Birkesdorf. Zeitgleich trat plötzlich ein 43- jähriger Fußgänger aus Niederzier zwischen parkenden Fahrzeuge auf die Fahrbahn, um die Birkesdorfer Straße  von rechts nach links zu überqueren. Der Fußgänger wurde erfasst. Er zog sich Schürfwunden an Arm und Beinen zu sowie Prellungen am Brustkorb. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Der Schaden am Pkw wird auf 1.000 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: