Polizei Düren

POL-DN: 040422- Zwei alkoholisierte Radfahrer kollidierten

    Düren (ots) - Düren - Am Mittwochabend kam es im Ortsteil Arnoldsweiler zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Radfahrern aus Düren. Dabei erlitt ein Mann leichte Gesichtsverletzungen.

    Die beiden 26 und 28 Jahre alten Männer radelten hintereinander auf der Bürgewaldstraße aus Richtung Arnoldsweiler kommend in Fahrtrichtung Thomas - Mann - Straße. In Höhe der Straße "Auf dem Driesch" fuhr der 26-Jährige auf das Fahrrad des 28-Jährigen auf, der daraufhin zu Fall kam.

    Beide wurden mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren. Da die herbeigerufenen Polizeibeamten bei den Männern einen starken Alkoholgeruch feststellten, führten sie einen Alco-Test durch. Es ergab sich ein Wert von 1,03 mg/l bzw. 1,06 mg/l. Deshalb wurde eine Blutprobenentnahme durch einen Arzt des Krankenhauses bei dem einen Radfahrer durchgeführt. Der 28-Jährige konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Da der Unfallverursacher Widerstand leistete, wurde er der Polizeihauptwache Düren zugeführt. Bei ihm wurde die Blutprobe dort entnommen. Gegen beide wurden Ermittlungsfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: