Polizei Düren

POL-DN: 0404213 Keine Beute gemacht

    Düren (ots) - Niederzier - Keine Beute machten unbekannte Täter, die in der Nacht von Montag zu Dienstag versuchten, in das Getränkelager eines SB- Marktes in den Rurbenden im Ortsteil Huchem-Stammeln einzubrechen. Bei dem Tatobjekt handelt es sich um ein überdachtes Außenlager, welches durch Gitter und Stacheldraht gesichert ist. Die Täter versuchten eine Gittertür aufzuhebeln, was jedoch misslang. Die Tür war von innen zusätzlich gesichert.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: