FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizei Düren

POL-DN: 0404052 Einbrüche am Abend

    Düren (ots) - 0404052 Einbrüche am Abend

    Düren - Zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser kam es am Freitagabend in den Stadtteilen Rölsdorf und Birkesdorf. Die Täter erbeuteten in beiden Fällen Schmuck.

    Beim Betreten des Schlafzimmers bemerkte eine Bewohnerin eines Hauses am Buchheider Weg gegen 22.15 Uhr eine dunkle Gestalt, die sich hinter einem Vorhang verstecken wollte. Nachdem sie einen Schrei los gelassen hatte, sei die Person durch das Fenster geflüchtet. Anschließend stellte die Geschädigte fest, dass der Täter eine Schmuckschatulle mit Goldschmuck entwendet hatte. Weitere Schmuckstücke hatte er sich schon ausgesucht und auf dem Bett bereit gelegt. Aus einem Wohnhaus in der Straße "An der Festhalle" nahmen die Täter aus einer Schmuckkassette einen Ring und ein Armband an sich. Außerdem fanden sie in einer Geldmappe einen Bargeldbetrag. In das Gebäude waren sie durch das Aufbrechen einer Terrassentür gelangt. Anschließend hatten sie mehrere Räume des Hauses betreten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: