Polizei Düren

POL-DN: 0403317 Altpapier in Brand gesetzt

    Düren (ots) - 0403317 Altpapier in Brand gesetzt

    Jülich - Der Leiter einer Schule in der Breslauer Straße meldete am Dienstagnachmittag ein Feuer in einer Garage der Schule. Das brennende Altpapier konnte durch die Feuerwehr Jülich gelöscht werden.

    Der Schulleiter wurde gegen 16.30 Uhr von einem Fußgänger auf Flammen in der Garage hingewiesen, die sich im Kellergeschoss der Turnhalle befindet. Bei der Nachschau stellte er fest, dass unbekannte Täter in einem an der Garage angeschlossenen Abstellraum, der zur Tatzeit frei zugänglich war, gelagertes Altpapier aus Säcken entnommen, auf dem Boden verstreut und angezündet hatten. Da er das Feuer mit eigenen Mitteln nicht löschen konnte, hatte er die Feuerwehr hinzu gerufen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: