Polizei Düren

POL-DN: 0403302 Beifahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 0403302 Beifahrerin schwer verletzt

    Hürtgenwald - Mit schweren Verletzungen musste am Montagmorgen eine 21 Jahre alte Frau aus Hürtgenwald nach einem Verkehrsunfall auf der Höhenstraße (B 399) in Hürtgen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 36 Jahre alter Mann aus Werl befuhr gegen 09.50 Uhr mit einem Lkw mit Anhänger die B 399 von Hürtgen nach Vossenack. Ihm folgte ein 20-Jähriger aus Hürtgenwald mit seinem Pkw. Als dieser auf die Gegenbahn ausscherte, um den im Schritttempo fahrenden Lkw zu überholen, scherte auch der Trackerfahrer nach links aus, um seinerseits nach rechts in eine enge Zufahrt abzubiegen. Trotz Vollbremsung durch den Pkw-Fahrer fuhr dieser auf den Anhänger auf. Durch den Anstoß wurde seine 21-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Pkw wurde stark beschädigt und musste eingeschleppt werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 3.500 Euro./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: