Polizei Düren

POL-DN: 0403256 Bei Verkehrsunfall getötet

    Düren (ots) - 0403256 Bei Verkehrsunfall getötet

    Kreuzau - Am heutigen Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet und zwei weitere Personen leicht verletzt wurden. An dem Unfall waren insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt.

    Kurz nach 12.00 Uhr befuhr ein 35 Jahre alter Mann aus Nideggen mit seinem Pkw die L 327 von Niederau in Richtung B 56. Als er sich mit dem Wagen in Höhe der Einfahrt zum Gewerbegebiet Stockheim befand, wollte ein 72-Jähriger aus Düren gerade das Gewerbegebiet verlassen und mit seinem Fahrzeug nach links auf die L 327 in Richtung Niederau einbiegen. Obwohl der 35-Jährige noch versuchte, mit seinem Auto nach links auszuweichen kam es zu einer leichten Berührung der beiden Fahrzeuge. Anschließend kippte der Pkw des Mannes aus Nideggen auf die linke Fahrzeugseite und rutschte auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Hier stieß er gegen den Wagen eines 67 Jahre alten Autofahrers aus Bergheim, der sich der Unfallstelle auf der L 327 aus Richtung B 56 näherte. Der 35 Jahre alte Nideggener verstarb noch an der Unfallstelle. Im Fahrzeug des Bergheimers wurde neben ihm noch seine gleichaltrige Ehefrau verletzt. Beider erlitten einen Schock und wurden zur ambulanten Behandlung mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 16.000 Euro. An der L 327 musste für Rettungs- und Bergungsmaßnahmen und für die Unfallaufnahme bis gegen 14.30 Uhr eine Vollsperrung eingerichtet werden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: