Polizei Düren

POL-DN: 0403225 Gaststätteneinbrüche in Jülich und Aldenhoven

    Düren (ots) - 0403225 Gaststätteneinbrüche in Jülich und Aldenhoven

    Jülich / Aldenhoven - In der Nacht zum Sonntag kam es zu insgesamt drei Einbrüchen in Gaststätten in Jülich und Aldenhoven.

    Dabei verschafften sich unbekannte Täter in der Lorsbecker Straße in Jülich Zugang zu der Gaststätte eines 62-Jährigen aus Jülich, indem sie die Eingangstür aufhebelten und in den Räumen einen Münzspielautomaten aufbrachen und leerten. Hierbei entwendeten sie etwa 1.300 Euro Münzgeld. In den beiden weiteren Fällen in Aldenhoven wurden ebenfalls die Eingangstüren eines Imbissbetriebes am Kapellenplatz und einer Gastwirtschaft in der Alten Turmstraße gewaltsam geöffnet. Während sich die Täter in dem Imbissbetrieb mit der Mitnahme eines Telefons begnügten, wurde in der Gastwirtschaft aus der Wechselgeldkasse und einem Münzspielgerät Bargeld in unbekannter Höhe entwendet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: