Polizei Düren

POL-DN: 0403165 Sieben Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Düren (ots) - 0403165 Sieben Personen bei Verkehrsunfall verletzt Düren - Drei Schwerverletzte, vier Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 8.500 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Montagabend im Kreuzungsbereich Euskirchener Straße/Oststraße. Gegen 19.00 Uhr befuhr eine 40 Jahre alte Frau aus Düren mit ihrem Pkw die Euskirchener Straße vom Friedrich-Ebert-Platz stadtauswärts. Zeitgleich befuhr ein 32 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Pkw die Euskirchener Straße von Stockheim kommend in Richtung Friedrich- Ebert-Platz. An der Kreuzung mit der Oststraße beabsichtigte er nach links in diese abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich die 40-jährige Fahrerin, ihre 68-jährige Mitfahrerin und ihr 72-jähriger Beifahrer schwere Verletzungen zu. Die dreijährige Tochter erlitt leichte Verletzungen. Im Fahrzeug des 32-Jährigen wurden der Fahrer, ein 12- jähriger Junge und ein 12-jähriges Mädchen leicht verletzt. Passanten leisteten den Schwerverletzten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Alle verletzten Personen wurden nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit RTW in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Während die 32-jährige Fahrerin und ihre beiden erwachsenen Mitfahrer stationär aufgenommen wurden, konnten die übrigen nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit, so dass sie eingeschleppt wurden. Für die Dauer der Opferversorgung und Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich gesperrt. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Die Unfallstelle wurde anschließend durch Kräfte der Feuerwehr von ausgelaufenem Motorenöl und Benzin gereinigt./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: