Polizei Düren

POL-DN: 0403155 Wohnungsbrand

    Düren (ots) - 0403155 Wohnungsbrand

    Düren - In der vergangenen Nacht, gegen 00.45 Uhr, kam es in einem freistehenden Einfamilienhaus zu einem Brand. Alle Bewohner konnten das Haus verlassen.

    Bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei standen das Dachgeschoss und die erste Etage des mehrstöckigen Hauses in Flammen. Das Feuer konnte unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Ein 13-jähriges Kind wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gefahren. Die Schadenshöhe wird auf 100.000 Euro geschätzt.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: