Polizei Düren

POL-DN: 0403112 Unbekannter Schläger

    Düren (ots) - 0403112 Unbekannter Schläger

    Düren - Am Mittwochmittag wurde ein 50-jähriger Mann durch einen Schlag mit einem Schlagring leicht verletzt. Nach dem Täter wird nun gefahndet.

    Gegen 13.20 Uhr befand sich eine 77 Jahre alte Frau aus Hürtgenwald mit einem 50-jährigen Sohn, der schwer behindert ist, am Busbahnhof. Dort wollten sie sich bis zum Eintreffen eines Linienbusses auf eine der dort stehenden Metallbänke setzen. Dazu mussten sie aber einige Bierdosen, die auf der Bank standen, bei Seite schieben. Dies passte aber einem Mann, der schon auf dieser Bank saß, nicht. Er stand auf und beschimpfte die Beiden. Als er daraufhin von ihnen auf sein ungehöriges Verhalten angesprochen wurde, griff er in seine Tasche, holte einen Schlagring hervor und schlug damit auf den 50-Jährigen ein. Dieser erlitt eine Verletzung an der Augenbraue. Die Mutter des Geschädigten setzte sich jedoch zur Wehr und trat nach dem Mann. Außerdem schlug sie mit einem Regenschirm auf ihn ein, so dass seine Nase blutete. Da in diesem Moment auch der Bus kam, konnten Mutter und Sohn den Bus besteigen und sich in Sicherheit bringen.

    Der Schläger soll etwa 50 Jahre alt, etwa 185 cm bis 190 cm groß und von schlanker Gestalt sein. Er zog das rechte Bein nach und trug eine schwarze Lederbekleidung. Es handelte sich offensichtlich um einen Deutschen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: