Polizei Düren

POL-DN: 0403101 Pkw-Fahrerin tödlich verunglückt

Düren (ots) - 0403101 Pkw-Fahrerin tödlich verunglückt Vettweiß - Mittwochmorgen, gegen 07.15 Uhr, befuhr eine 20-Jährige aus Nörvenich mit ihrem Pkw die L 327 von Jakobwüllesheim in Richtung Stockheim. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor sie auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte mit einem entgegenkommenden Schulbus zusammen. Bei dem Aufprall zog sich die junge Frau so schwere Verletzungen zu, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die 52-jährige Busfahrerin aus Euskirchen blieb unverletzt. Der Bus war mit 36 Schülern besetzt. Vier Schüler im Alter zwischen neun und elf Jahren wurden mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Drei 17-jährige Schüler, die als Ersthelfer an der Unfallstelle aktiv waren, mussten anschließend im Krankenhaus psychologisch betreut werden. Zwei leicht verletzte Kinder wurden von ihren Eltern von der Unglückstelle abgeholt. Die restlichen Schülerinnen und Schüler wurden im Feuerwehrheim in Jakobwüllesheim durch Notfallseelsorge-Team des LR Düren betreut, ehe sie in die Obhut der Eltern gebracht wurden. Die L 327 wurden für die Dauer der Opferversorgung und Unfallaufnahme bis 09.50 Uhr gesperrt./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: