Polizei Düren

POL-DN: 0403045 Bei tief stehender Sonne Radfahrer übersehen

    Düren (ots) - 0403045 Bei tief stehender Sonne Radfahrer übersehen

    Kreuzau - Ein 67 Jahre alter Mann aus Kreuzau wurde am Mittwochvormittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er wurde noch an der Unfallstelle von einem Notarzt behandelt und anschließend mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

    Eine 28 Jahre alte Frau aus Kreuzau befuhr gegen 10.00 Uhr mit ihrem Pkw die K 51. Hinter der Rurbrücke wollte sie an der abknickenden Vorfahrt nach links in die Ortschaft Üdingen abbiegen. Hierbei übersah sie den 67-jährigen Radfahrer, der mit seinem Fahrrad mit Anhänger von Leversbach in Richtung Winden fahren wollte. Die Pkw- Fahrerin gab an, dass sie durch die tief stehende Sonne so geblendet war, dass sie den Fahrradfahrer nicht gesehen hatte.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: