Polizei Düren

POL-DN: 0403011 Tödlicher Arbeitsunfall

Düren (ots) - 0403011 Tödlicher Arbeitsunfall Heimbach - Von einem umstürzenden Kran wurde am Samstagmorgen ein 61 Jahre alter Mann getroffen. Die dabei erlittenen Verletzungen waren so schwerwiegend, dass der Verunglückte kurz darauf an den Folgen verstarb. Der Mann aus Vlatten wollte gegen 08.30 auf seinem landwirtschaftlichen Hof einen Heuballenhubkran in seiner Lage verändern. Durch das Hochdrehen des Kranarmes veränderte er den Schwerpunkt des auf schrägem Untergrund stehenden Kranes so stark, dass dieser umkippte und den 61-Jährigen zwischen sich und einem stabilen Arbeitstisch einklemmte. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Der direkt alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: