Polizei Düren

POL-DN: 0402253 Junge Taschendiebe

    Düren (ots) - 0402253 Junge Taschendiebe

    Düren - Ein 43 Jahre alter Mann aus Düren wurde am Dienstag in der Innenstadt bestohlen. Zwei unbekannte Mädchen kommen als Tatverdächtige in Frage.

    Der Geschädigte hielt sich gegen 15.30 Uhr in einem Geschäft in der Kölnstraße auf. Als er in einer Bäckerei seine Geldbörse aus der Hosentasche nehmen wollte, stellte er fest, dass sie mit Bargeld, mehreren Ausweisen und einer Scheckkarte gestohlen worden war. Nun erinnerte er sich daran, dass er in dem Geschäft, dass er zuerst aufgesucht hatte, von zwei Kindern angerempelt worden war.

    Die beiden Mädchen sollen etwa 12 Jahre alt und etwa 160 cm groß gewesen sein. Sie hatten dunkle, mittellange Haar. Eines der Kinder war korpulent und trug eine blaue Daunenjacke und eine Jeanshose.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: