Polizei Düren

POL-DN: 0402248 Pkw-Fahrerin leicht verletzt

    Düren (ots) - 0402248 Pkw-Fahrerin leicht verletzt

    Vettweiß - Eine Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro sind das Ergebnis eines Zusammenstoßes zweier Pkw am Montagmorgen im Kreuzungsbereich L 33/L 264.

Gegen 10.20 Uhr befuhr ein 23-Jähriger aus Bonn mit seinem Pkw die L 264 von Kelz nach Sievernich. Zeitgleich befuhr eine 49 Jahre alte Frau aus Nideggen mit ihrem Fahrzeug von Nideggen nach Erp. Der 23- Jährige gab an, dass er durch die tief stehende Sonne das Signallicht in der Ampel nicht erkennen konnte und deshalb anhielt. Als er glaubte, seine Fahrtrichtung habe Grün, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein. Hier erblickte er die heran fahrende 49- Jährige und bremste erneut. Trotzdem kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Nach dem Anprall klagte die Fahrerin über Kopfschmerzen. Beide Fahrzeug wurden stark beschädigt und wurden eingeschleppt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: