Polizei Düren

POL-DN: 0402197 Ampel übersehen - vier Verletzte

    Düren (ots) - 0402197 Ampel übersehen - vier Verletzte

    Düren - Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw im Kreuzungsbereich Euskirchener Straße / Zülpicher Straße wurden am Mittwochabend vier Personen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.500 Euro.

Eine 40 Jahre alte Frau aus Mayen befuhr gegen 20.00 Uhr mit ihrem Pkw die Euskirchener Straße von Stockheim in Richtung Stadtmitte. An der Kreuzung mit der Zülpicher Straße übersah sie nach eigenen Angaben infolge der schlechten Witterung die dortige Lichtzeichenanlage und fuhr bei Rot in den Kreuzungsbereich ein. Hier kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 41-Jährigen aus Düren, der bei Grün von der Zülpicher Straße in Richtung Miesheimer Weg fuhr. Die 40-Jährige, der 41-Jährige und seine beiden 41 und 19 Jahre alten Mitfahrerinnen zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie wurden mit RTW zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die beiden stark beschädigten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: