Polizei Düren

POL-DN: 0402184 Bußgeld, Punkte und Fahrverbot

Düren (ots) - 0402184 Bußgeld, Punkte und Fahrverbot Jülich - Am Dienstagvormittag überprüften Beamte der Polizeiinspektion Jülich die Einhaltungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten mittels Lasermessungen. Auf der Haubourdinstraße wurde die 30-km/h-Zone überwacht. Innerhalb von 30 Minuten mussten hier vier Verstöße festgestellt werden. Mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 70 km/h war ein 31-Jähriger aus Erkelenz der rücksichtsloseste Verkehrsteilnehmer. Ihn erwarten neben dem Bußgeld von 100 Euro auch drei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von einem Monat. Mit der gleichen Ahndung kann ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldorf rechnen. Er wurde auf der B 55 in Höhe Güsten mit 150 km/h gemessen. Hier beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit 100 km/h. Neben ihm waren weitere sieben Fahrzeugführer zu schnell. Fünf Fahrer kamen mit einem Verwarnungsgeld davon, die anderen erwartet eine Anzeige./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: