Polizei Düren

POL-DN: 0402105 In Gegenverkehr geschleudert

Düren (ots) - 0402105 In Gegenverkehr geschleudert Linnich - Am Montagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 33- Jähriger aus Titz mit seinem Pkw die L 366 von Lövenich nach Hottorf. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Pkw eines entgegenkommenden 44 Jahre alten Mannes aus Wegberg zusammen. Durch den Anprall rutschte dieser nach rechts von der Fahrbahn und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 33-Jährige leichte Verletzungen zu. Er musste mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit, so dass sie eingeschleppt wurden. Der Sachschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: