Polizei Düren

POL-DN: 0402096 In Vorgarten gefahren

Düren (ots) - 0402096 In Vorgarten gefahren Merzenich - In der Nacht zu Sonntag, gegen 04.25 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer, dass in der Ortschaft Golzheim ein Pkw mit luftleeren Reifen herumfahre. Durch eine Streifenwagenbesatzung wurde der Pkw mit dem angegebenen Kennzeichen auf der Buirer Straße angetroffen. Der Fahrer hatte das Fahrzeug gerade abgestellt und wollte sich zu Fuß entfernen. Der Pkw wies frische Unfallspuren auf. Der 22-jährige Fahrer hatte eine Prellung am Kopf. Auf Vorhalt gab er zu, alkoholisiert zu sein und einen Unfall verursacht zu haben. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,83 mg/l. Der Verletzte wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Hier wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Unfallstelle wurde auf der Buirer Straße festgestellt. Auf Grund der Unfallspuren war der 22-Jährige von der Aachener Straße nach links in die Buirer Straße eingebogen. Hierbei hatte er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in einen Vorgarten geschleudert. Hierbei wurde der Jägerzaun erheblich beschädigt. An der Einmündung Buirer Straße/Pützstraße hatte er ein parkendes Fahrzeug beschädigt, ehe er seinen Pkw am Antreffort abstellte. Der Gesamtschaden wird auf 9.250 Euro geschätzt./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: