Polizei Düren

POL-DN: 031216 -4- Am Steuer eingeschlafen

Düren (ots) - 031216 -4- Am Steuer eingeschlafen Jülich - Nach Angaben der Beteiligten befuhr am Montagmorgen, gegen 08.40 Uhr, ein 26-Jähriger aus Geilenkirchen mit seinem Pkw die B 55 von Mersch in Richtung Welldorf. In einer langgezogenen Rechtskurve kam ihm ein 22-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw entgegen. Hierbei benutzte er die Fahrbahn des 26-Jährigen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich dieser nach rechts aus. Trotzdem stießen beide Fahrzeuge mit den linken Außenspiegel zusammen und der 26-Jährige touchierte mit seinem Pkw die Schutzplanke. Personen wurden keine verletzt. Der Sachschaden wird auf 1.400 Euro geschätzt. Der 22-Jährige gab an, dass er in der Nacht um 03.00 Uhr von der Wohnanschrift seiner Eltern in Bayern abgefahren sei. Zuvor habe er zwar einige Stunden geschlafen. Jetzt sei er offensichtlich hinter dem Steuer eingenickt und in den Gegenverkehr geraten. Anzeichen für Alkohol- oder Drogenkonsum lagen keine vor. Der Führerschein des 22- Jährigen wurde sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: