Polizei Düren

POL-DN: 031124 -7- Frontal gegen Straßenbaum - Fahrer schwer verletzt

Düren (ots) - 031124 -7- Frontal gegen Straßenbaum - Fahrer schwer verletzt Titz - Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag ein 33 Jahre alter Mann aus Linnich bei einem Verkehrsunfall auf der L 366. Sein Pkw wurde schwer beschädigt. Der 33-Jährige befuhr gegen 17.15 Uhr mit seinem Pkw die L 366 von Bergheim in Richtung Linnich. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam er in Höhe Hasselsweiler nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser entwurzelt und der Pkw drehte sich um 180 Grad. Hierbei touchierte er einen weiteren Baum. In der Böschung kam das Fahrzeug schließlich in Schräglage zum Stillstand. Der Fahrer war schwer verletzt und musste durch Kräfte der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden, ehe er mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurde. Für die Dauer der Bergung und Versorgung des Schwerverletzten musste die Landstraße gesperrt werden. Der Pkw wurde schwer beschädigt und musste eingeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 5.200 Euro. Im Krankenhaus aufgesucht, gab der 33-Jährige an, dass er zwei Rehen, die über die Fahrbahn liefen, ausweichen wollte./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: