Polizei Düren

POL-DN: 030919 -9- Mit Rettungshubschrauber in die Klinik (Wort zum Bild

    Düren (ots) - 030919 -9- Mit Rettungshubschrauber in die Klinik (Wort zum Bild)

    Inden - Zwei Schwerverletzte und Sachschaden von über 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der L 12 zwischen Pier und Krauthausen am Freitagvormittag.

    Nach ersten Feststellungen befuhr gegen 10.50 Uhr ein 31-Jähriger aus Niederzier mit seinem Pkw die L 12 von Pier nach Krauthausen. Zeitgleich befuhr ein 57 Jahre alter Mann aus Inden mit seinem Pkw die L 12 in Gegenrichtung. Aus bisher nicht bekannter Ursache kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurden beide Fahrer eingeklemmt und mussten durch Kräfte der Feuerwehr befreit werden. Sie zogen sich schwere Verletzungen zu und wurden nach Erstversorgung durch den Notarzt an der Unfallstelle mit Rettungshubschrauber in umliegende Uni-Kliniken geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie wurden eingeschleppt.

Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die L 12 musste über Stunden für Bergung der Verletzten, Opferversorgung, Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle gesperrt werden. Der Verkehr wurde abgeleitet./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: