Polizei Düren

POL-DN: 030919 -2- Skaterin bewusstlos aufgefunden

    Düren (ots) - 030919 -2- Skaterin bewusstlos aufgefunden

    Aldenhoven - Donnerstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, fanden Passanten auf einem Feldweg zwischen Weiler-Hausen und dem Blausteinsee eine junge Frau, die schwer verletzt und nicht ansprechbar war. Polizei und Notarzt wurden verständigt. Die Verletzungen der Frau waren so schwer, dass sie nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen wurde.

    Nach ersten Feststellungen war die 27 Jahre alte Frau aus Aachen mit Inline-Skatern auf dem asphaltierten Weg zwischen Weiler-Hausen und Blausteinsee unterwegs. Aus welcher Richtung sie kam, ist nicht bekannt. Sie wurde am Ende einer kleinen Gefällstrecke, halb auf dem Weg und halb neben der Straße liegend, gefunden. Direkte Unfallzeugen sind keine bekannt. Der Notarzt stellte an der Unfallstelle schwerste Kopfverletzungen fest. Nach seinen Angaben trug sie keinen Schutzhelm. Ihr Pkw wurde verschlossen auf dem Parkplatz am Blausteinsee gefunden.

    Da die Frau bisher das Bewusstsein nicht wieder erlangt hat, sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Wer hat die Skaterin vor dem Unfall gesehen oder wer kann Angaben mache, die zur Aufklärung des Unfallgeschehens beitragen können?

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Jülich unter Telefon 0 24 61/627-740 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: